Bei der Akupunktur (lat.: acus = Nadel, punctio = das Stechen, chinesisch 針砭, Pinyin zhēn biān) handelt es sich um ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Die Akupunktur geht von der Lebensenergie des Körpers aus (Qi), welche auf definierten Akupunktur-Leitbahnen (Meridianen) zirkuliert und einen regulierenden Einfluss auf alle Körperfunktionen hat. Ein gestörter Energiefluss wird nach der Akupunktur-Lehre für Erkrankungen verantwortlich gemacht. Durch die Nadelung der auf den Meridianen liegenden Akupunkturpunkten versucht man die Störung im Fluss des Qi zu beheben.

Unser Konzept:

  • Praxisorientierte und sofort umsetzbare Akupunktur-Fortbildung, welche vom ersten Tag an in der Praxis eingesetzt werden kann
  • Dozenten mit A und B-Diplom der Ärztekammer
  • Intensive Akupunktur-Ausbildung mit hohem Praxisanteil
  • Der Kurs richtet sich an Heilpraktiker, Ärzte und Physiotherapeuten, medizinisches Fachpersonal

Akupunkturausbildung

Dozent: Dr. Thomas Ott (Zahnarzt)
A und B Diplom der Deutschen Ärztegesellschaft
für Akupuntur (DÄGFA)

Kursinhalte der Akupunktur-Fortbildung:

  • Indikation/Kontraindikation
  • Ohrakupunktur/Körperakupunktur
  • Stichtechniken
  • Praxisrelevante Krankheitsbilder
  • Tcm Diagnostik Puls und Zunge etc.

Ort:
IBB Hotel Passau Süd, Neuburger Str. 79, 94036 Passau

Kursgebühr Ohrakupunktur:
295.- Euro pro Modul

Kursgebühr Körperakupunktur:
425.- Euro pro Modul

Kursdaten 2017:

Ohrakupunktur

  • September 2017: 23.09.2017 / 24.09.2017

Körperakupunktur

  • Oktober 2017: 13.10.2017 / 14.10.2017 / 15.10.2017
Anmelden
 

 

Naturheilkundeseminare

Chiropraktikausbildung

Go to top