Chiropraktikausbildung

Profitieren Sie von unserer über 20 jährigen Patientenerfahrung. Durch unsere speziellen Ausbildungen (Osteopathiestudium, Chiropraktik, Amerikanische Chiropraktik, Manuelle Therapie) sind wir in der Lage moderne Chiropraktik gezielt und sicher zu unterrichten. Wir bieten ausschließlich sehr stark praxisorientierte Intensivkurse an, mit denen Sie in der Lage sind, die erlernten Techniken gezielt und sicher sofort in der Praxis umzusetzen.

Die Kurse richten sich an Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte, Osteopathen und Masseure. Die Chiropraktikausbildung umfasst einen intensiven und praxisorientierten Grund- und Aufbaukurs. Der Grundkurs ist auch separat ohne Aufbaukurs buchbar.

Ziel der Kurse:
Nach den Kursen sollten Sie in der Lage sein, die Wirbelsäule genau zu untersuchen sowie Blockierungen zu diagnostizieren und durch sichere und zielgenaue Manipulationstechniken zu lösen.

Chiropraktik Grundkurs

  • Anatomie und Biomechanik ISG, LWS, BWS, HWS
  • Sicherheitstests Wirbelsäule
  • Zusammenhänge Wirbelsäulenblockierungen – Organprobleme
  • Untersuchung Wirbelsäule, Fehlstellungen
  • Auffinden von Blockierungen – Tests
  • Rotationsarme Manipulationen ISG, LWS, BWS, HWS
  • Röntgendiagnostik

Kurszeiten:
Samstag: 9.30 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.30 Uhr
Sonntag: 9.30 - 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr

Ort:
IBB Hotel Passau Süd, Neuburger Str. 79, 94036 Passau

Kursgebühr:
295.- Euro inkl. Skript und Zertifikat

Kursdaten 2017:

  • Juni 2017: 24.06.2017 – 25.06.2017

Kursdaten 2018:

  • Februar 2018: 24.02.2018 – 25.02.2018
  • Juni 2018: 09.06.2018 – 10.06.2018
Anmelden

Chiropraktik Aufbaukurs

  • Anatomie und Biomechanik der WS insbesondere C0/C1
  • SOT Techniken
  • Behandlungstechnik nach Typaldos
  • Atlas/Axis Manipulation sowie Funktionsdiagnostik
  • Manipulation 1. Rippe und Symptombehandlung
  • Pistolette Manipulation der BWS
  • Ursache-Folge-Ketten sowie Manipulationstechniken an Extremitäten
  • Untersuchung Kiefergelenk und Behandlung

Ziel des Kurses:
Vertiefung der erlernten Techniken des Grundkurses. Erweiterung der Manipulationstechniken v.a. HWS, 1. Rippe, LWS und Extremitäten. Genaue Funktionsdiagnostik HWS.

Kurszeiten:
Samstag: 9.30 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.30 Uhr
Sonntag: 9.30 - 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr

Ort:
IBB Hotel Passau Süd, Neuburger Str. 79, 94036 Passau

Kursgebühr:
295.- Euro inkl. Skript und Zertifikat

Kursdaten 2017:

  • November 2017: 25.11.2017 – 26.11.2017

Kursdaten 2018:

  • November 2018: 24.11.2018 – 25.11.2018
Anmelden

 

 

 

Chiropraktikausbildung in Passau - intensiv und praxisorientiert

Ausbildung und permanente Wissensaktualisierung bilden die unerlässliche Basis für jeden medizinischen Beruf. In ganz besonderem Maße ist dieses Engagement eine Qualitätsaussage für Chiropraktiker. Mit präziser Diagnostik die schonenden und risikofreien therapeutischen Maßnahmen zu ergreifen, ist die zwingende Voraussetzung für die Revitalisierung der Patienten. Laienhafte Manipulationstechniken könnten allzu leicht eine Gefährdung des Bewegungsapparates bewirken. Dieses einheitliche Niveau der Kursteilnehmer mit bereits vorhandenem medizinischem Sachverstand ist zugleich die angenehme Basis, die chiropraktischen Techniken in gut strukturierten Wochenendblöcken zu erlernen und vor allem: sofort anwenden zu können.

Von der Diagnostik bis zur schonenden und sicheren Anwendung

Die Chiropraktikausbildung umfasst einen intensiven und praxisorientierten Grund- und Aufbaukurs, wobei der Grundkurs auch ohne Aufbaukurs gebucht werden kann. Vermittelt werden sanfte, rotationsarme chiropraktische Manipulationstechniken, chiropraktische Ursache-Folgeketten und sämtliches Fachwissen, mit dem die Kursteilnehmer imstande sind, beispielsweise den Zustand der Wirbelsäure mit etwaigen Blockierungen zu diagnostizieren. Zusammenhänge osteophatischer Fehlstellungen und Blockaden mit organischen Problemen oder Dispositionen des Bewegungsapparates werden anschaulich und stets praxisbezogen erläutert und - mit der besonderen Verantwortlichkeit für die Patienten - durch Sicherheitstest und diagnostische Techniken untermauert. Geführt werden die Kurse von Dozenten mit langjähriger Erfahrung am Patienten, die sowohl in medizinischer als auch juristischer Hinsicht wissen, welche Bedeutung die perfekte Ausbildung für die künftigen Chiropraktiker besitzt. Die Zielsetzung lautet, Funktionseinschränkungen mit fundiertem Wissen und durch zielgenaue Manipulationstechniken zu lösen.

Kontakt aufnehmen mit MEDISAL für die fundierte Chiropraktikausbildung

Die Kurse der Chiropraktikausbildung werden in unserer Klinik in Passau durchgeführt und schließen mit einem entsprechend qualifizierendem Skript/Zertifikat ab. Die exakten Kursinhalte - von der Anatomie und Biomechanik über die Manipulationstechniken bis hin zur Behandlungstechnik nach Typaldos, SOT Techniken und vielem mehr - wollen Sie bitte der u.a. detaillierten Kursbeschreibung entnehmen. Entsprechend finden Sie hier auch die Angaben über buchbare Termine, Seminarzeiten und Kursgebühren. Die Chiropraktikausbildung mit voller Verantwortung für den Patienten unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften erhöht Ihre berufliche Standfestigkeit sowohl als Schulmediziner wie auch als Heilpraktiker. Für eine informative Kontaktaufnahme stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Chiropraktikausbildung

Chiropraktikausbildung

Go to top