Osteopathieausbildung

Die bei uns angebotene Osteopathieausbildung beinhaltet zum einen die relevanten Themen einer anpruchsvollen und qualitätsgesicherten Ausbildung zum Osteopathen und zum anderen die Möglichkeit einer integrierten Heilpraktikerausbildung. An unserer Osteopathieschule unterrichtet ein Team aus Absolventen der unterschiedlichsten namhaften Osteopathieschulen Deutschlands und des Auslandes (IAO etc.). Großes Augenmerk legen wir in unserer Ausbildung auf das Erlernen praktischer Techniken. Neben parietaler, visceraler und craniosakraler Ausbildungsinhalten ist auch die Chiropraktik in unserer Akademie von großer Bedeutung. Der zweite große Baustein unserer Ausbildung ist die Heilpraktikerausbildung. Die Heilpraktikermodule werden in die Ausbildung integriert und Sie können im Anschluß an die Ausbildung zum Osteopathen die Heilpraktikerprüfung ablegen. Nach Abschluß der Ausbildung haben Sie dann die Möglichkeit sich als Osteopath zertifizieren zu lassen und nach dem Bestehen der Heilpraktikerprüfung die Osteopathie in Eigenregie und in Rechtssicherheit auszuüben.

Seit nunmehr als 15 Jahren bieten wir diese Ausbildung mit großem Erfolg an.

Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre Osteopathieausbildung

Optional 1 Jahr HP Ausbildung

Gesamtausbildung inkl. Heilpraktikerausbildung: 3,5 Jahre

Ablauf:

15 Module á 3 Tage Donnerstag bis Samstag (2,5 Jahre Osteopathie)

optional HP-Ausbildung zusätzlich: 4 Module á 3 Tage

Zugangsvoraussetzungen:

  • Physiotherapeuten
  • Heilpraktiker
  • Masseure mit Zusatzausbildung Manuelle Therapie

Ort:
IBB Hotel Passau Süd, Neuburger Str. 79, 94036 Passau

Kursgebühr:
je Modul 395.- Euro

Kursdaten 2018:

  • Modul I: 22.03.2018 – 24.03.2018
  • Modul II: 19.04.2018 – 21.04.2018
  • Modul III: 21.06.2018 – 23.06.2018
  • Modul IV: 13.09.2018 – 15.09.2018
  • Modul V: 04.10.2018 – 06.10.2018
  • Modul VI: 15.11.2018 – 17.11.2018
Anmelden


 

 

 

Osteopathieausbildung

Osteopathieausbildung

Go to top